Jungen Sieger beim Fußballturnier

Die Jungen unserer Schule haben das Fußballturnier der Ammerländer Grundschulen gewonnen! Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Die Mädchen belegten bei ihrem Turnier den zehnten Platz.

Die Mannschaftsfotos können Sie hier anschauen.

Spielfest

Auch in diesem Jahr verwandelte sich unsere Turnhalle wieder für einen Vormittag in einen riesengroßen Spielplatz.

Unsere ersten und zweiten Klassen probierten wieder die vielen Stationen aus und hatten viel Spaß dabei. Ohne Hilfe der Eltern wäre dies allerdings nicht möglich und wir möchten uns für die tatkräftige Unterstützung wieder herzlich bedanken!

Zeitgleich fand für die dritten und vierten Klassen der "Tag des Sportabzeichens" statt.

 

 

Gelungenes Schulturnier in der Brakenhoffschule unter Leitung von VSG Ammerland und TSG Westerstede – Volleyballer laden zum Schnuppertraining ein.

Das Kommando in der Sporthalle der Brakenhoffschule haben in der vergangenen Woche für einen Vormittag Volleyballer und Volleyballerinnen der VSG Ammerland und der TSG Westerstede übernommen. Sie betreuten dort das Ball-über-die-Schnur-Turnier der dritten und vierten Klassen und standen den jeweils sechsköpfigen Teams mit so klangvollen Namen wie „Chilischoten“, „Team Legendär“ oder „Die sieben Kobras“ als Coaches zur Seite.

Zwei Stunden lang suchten zuerst die vierten Klassen im Modus „Jeder gegen jeden“ ihren Sieger. Ganz oben auf dem Treppchen standen schließlich „Die Löwen“ aus der Klasse 4b. Anschließend waren für weitere zwei Stunden die dritten Klassen an der Reihe. Nach den Gruppenspielen in zwei Vierer-Gruppen und den folgenden Platzierungsspielen kam es im Finale zum klasseninternen Duell der 3d, in dem sich „Die Unzerstörbaren“ gegen „Die Zerstörer“ durchsetzten.

Wer gerade nicht mit seiner Mannschaft auf Punkte-Jagd ging oder mit lautstarkem Anfeuern der Klassenkameraden beschäftigt war, konnte in einem Pritsch-Wettbewerb seine volleyballerischen Fähigkeiten testen. „Das war eine rundum gelungene Veranstaltung, die Kinder waren mit viel Einsatz und Begeisterung bei der Sache. Die Stimmung war toll und wir haben viele knappe und spannende Spiele gesehen“, bilanzierte Torsten Busch, Trainer der 1. Herrenmannschaft der VSG Ammerland, der für die Turnierorganisation verantwortlich zeichnete. „Das werden wir bestimmt im nächsten Schuljahr wiederholen.“

Ziel der Aktion von Seiten der Volleyballerinnen und Volleyballer ist es, die Kinder für ihren Sport zu begeistern. So laden sie im Nachgang zu einer Reihe von Schnupper-Trainingseinheiten in die Sporthalle der Robert-Dannemann-Sporthalle ein. Angeboten werden diese am Mittwoch, 3. Mai; Montag, 8. Mai; Mittwoch, 10. Mai; und Montag, 15. Mai, jeweils von 16:00 bis 17:30 Uhr. „Das Schnuppertraining ist natürlich auch offen für Kinder, die nicht am Schulturnier teilgenommen haben“, erklärt Gabriele Döpke, Volleyball-Abteilungsleiterin und Trainerin bei der TSG Westerstede. Sie ist Ansprechpartnerin für interessierte Mädchen und unter der Telefonnummer 04488 – 4619 erreichbar. Interessierte Jungen bzw. deren Eltern können sich an Torsten Busch wenden, Telefon 04488 – 862316. Ansonsten gilt: Einfach beim Schnuppertraining vorbeischauen und Volleyball ausprobieren! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ball über die Schnur-Turnier

Unsere dritten und vierten Klassen nahmen Ende April an einem schulinternen Ball-über-die-Schnur-Turnier teil.

Mehr Infos lesen sie hier.

EWE Baskets-Spieler zu Besuch

Am Donnerstag, den 16.02.2017 kamen viele Kinder der vierten Klassen und die Kinder der Basketball AG in den Genuss, an einer Unterrichtsstunde "Basketball" teilzunehmen. Grund war, dass sich kurzfristig ein Termin mit zwei Spielern der EWE Baskets Oldenburg ergeben hatte. Die Spieler Vladimir Mihailovic und Marko Bacak trainierten mit den Kindern, die begeistert waren und standen schließlich auch noch für Fragen zur Verfügung. Die Kinder der anderen Jahrgänge verfolgten das Geschehen gespannt von der Tribüne aus. Zum Schluss schrieben die beiden Basketballer noch fleißig Autogramme. Der Besuch kam aufgrund einer Kooperation zwischen den EWE Baskets Oldenburg und unserer Schule zustande.

Brakenhoffschule gewinnt Fußballturnier

In diesem jahr fand das Hallen-Fußballturnier der Westersteder Grundschulen zum zehnten Mal statt. Die Mannschaft unserer Schule gewann ungeschlagen und setzte sich im Finale mit 2:0 gegen die GS Ocholt durch.

 

 

Apfel-Wette

Da unser Bürgermeister Herr Groß seine Apfel-Wette vom Oktober 2016 gegen die Grundschulkinder verloren hatte, musste er seine Wettschuld begleichen. Auf unserem Schulhof (hinter der Mensa) wurden sechs neue Apfelbäume gepflanzt.

Die kleine Blockflöte

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016 waren die beiden Musiker Yves Gueit und Johannes Epremian in der Brakenhoffschule, um für die Kinder der 1. und 2. Klassen die musikalische Erzählung „Die kleine Blockflöte geht auf Reisen“ aufzuführen.

Schnell zogen die Beiden die jungen Zuhörer mit der Reise der kleinen C-Flöte, die einsam ist und sich nach Gleichgesinnten sehnt, in ihren Bann.

Die Geschichte:

Die C-Flöte trifft auf ihrer Reise auf allerlei bekannte und unbekannte Flötenwesen; das schlecht gelaunte Krummhorn, die zerbrechliche Okarina, die irische Tinwhistle, die schwarze Klarinette und das goldene Saxophon. Sie darf beim Gemshorn übernachten, das ihr ein Schlaflied spielt und ihr noch einen Zauberspruch für die „gefährliche“ Bombarde mit auf den Weg gibt. Schließlich findet sie den Weg ins Reich der Blockflöten, wo sie der Altflöte, der französischen Tenorflöte, sowie ihrer Großmutter, der Bassblockflöte begegnet.

Am Ende lernt sie sogar noch eine zweite C-Flöte kennen. Dem Musiker gelingt es, mit beiden Flöten gleichzeitig ein zweistimmiges Lied zu spielen.

 

Den Musikern gelang es, die Kinder mit ihrer Geschichte einzufangen, sie sangen und klatschten begeistert mit. Insgesamt 13 verschiedene Flöteninstrumente wurden in der Geschichte vorgestellt und kindgerecht präsentiert.

 

Alles in allem war es eine gelungene Vorstellung!

 

Bärenbesuch aus England

Bäriger Besuch aus London

In einem großen, unscheinbaren Karton kam er an: Ben der Bär. Lange haben die Kinder der Klasse 4 d auf seine Ankunft gewartet, denn Ben kam mit ganzen 2 Tagen Verspätung in der Brakenhoffschule an.

Zuvor hatten die Kinder bereits Schilder mit „Welcome“ gemalt und den Empfang geplant. Ben hat einen gemütlichen Platz in der Klasse bekommen und durfte abwechselnd bei einigen Schülerinnen übernachten.

Dafür haben die Schüler viel von Bens Heimat, London, erfahren. Leider kamen die Herbstferien viel zu früh und Ben musste wieder in seine Heimat reisen. Aber vielleicht kommt er uns mal wieder besuchen…

Kontakt

Verlässliche Grundschule Brakenhoffschule
Von-Weber-Straße 8
26655 Westerstede

Telefon: +49 4488 8458 0
Telefax: +49 4488 8458 58
E-Mail: leitung@brakenhoffschule.de